Lass dich nicht von der Lebensmittelindustrie verarschen 

- Wie dich die Lebensmittelindustrie wissentlich manipuliert und mit deiner Gesundheit spielt -

Hast du dich auch schon mal gefragt, warum in den meisten                              (auch in den herzhaften) Produkten, wie Senf, Gemüsebrühe oder Gewürzen reichlich Zucker enthalten ist?

Hast du dich auch schon mal gefragt, warum auf ungesunden Produkten schlanke und strahlende Menschen abgebildet sind?

Oder ...

... Hast du dich schon mal gefragt, warum du im Supermarkt immer wieder zu den gleichen Produkten greifst, obwohl du sie eigentlich garnicht kaufen möchtest?

In der heutigen Folge erfährst du die schockierende Wahrheit!

Teile diese Folge mit allen Menschen die dir etwas bedeuten, denn sie kann lebensverändernd sein!

In der heutigen Folge erfährst du:

  • Wie die Lebensmittelindustrie dich wissentlich manipuliert und mit deiner Gesundheit spielt
  • Warum du abhängig von bestimmten Lebensmitteln bist und diese immer und immer wieder kaufst
  • Was du tun kannst, um wieder die Kontrolle über deine Ernährung und deine Gesundheit zu erlangen  

Fit, beweglich und schmerzfrei

Sichere Dir jetzt Deinen kostenlosen Wochenplan inkl. Trainingsplan,

Rezepten und Einkaufsliste für eine komplette Woche*

*Du benötigst keine Vorkenntnisse oder Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio!  

Hier kannst du dir die Folge anhören

Folge 58: Lass dich nicht von der Lebensmittelindustrie verarschen 

Abonniere den Podcast und verpasse keine Folge!

Alle Links zur Folge:

  • Podcast bewerten: itunes Bewertung abgeben
  • Verbinde dich mit mir bei Linkedin oder Facebook 
  • Sichere dir exklusiv ein kostenloses Strategie-Coaching mir mir: Hier klicken
  • Abonniere meinen kostenlosen Newsletter und erhalte wertvolle Insider-Informationen per Mail: Unten auf den Button klicken

Sichere Dir jetzt Deine kostenlosen Gesundheits-Mails und erhalte regelmäßig brandheiße Insiderinformationen, die Dir dabei helfen bis ins hohe Alter fit, gesund und Leistungsfähig zu bleiben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.